WIR … sind verliebt in gute Schuhe

Unsere Wurzeln reichen bis zu der Gründung der NORD-WEST Schuhwareneinkaufsgenossenschaft eG in Hamburg im Jahr 1919 zurück. Im Laufe der Zeit führten Fusionen und Übernahmen zu einem kontinuierlichen Ausbau unseres Geschäftsbetriebs. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass die ANWR GROUP heute branchenweit die klare Nummer Eins im kooperierenden Schuh-Einzelhandel ist.

Führende Verbundgruppe der ertragsstarken Schuhhändler in Europa

Unsere auf Schuhe spezialisierten Handelskooperationen betreuen selbständige Fachhändler professionell und mit großem Erfolg:

  • Ariston-Nord-West-Ring Schuh (ANWR Schuh)
  • GARANT Schuh + Mode Deutschland
  • REXOR Schuh-Einkaufsvereinigung
  • plus: die Landeseinheiten der ANWR GARANT International

Ferner nutzen zahlreiche Schuhhändler – oft ergänzend zu ihrem Stammhaus – das ausgezeichnete Franchise-Konzept QUICK SCHUH für den Ausbau ihrer geschäftlichen Aktivitäten.

Einsatz und Leidenschaft für Schuhe: Unsere Mitglieder teilen diese Begeisterung

Mit einer zielgerichteten Palette an Angeboten und Dienstleistungen möchten wir nachhaltig zum Erfolg unserer Mitglieder beitragen. Dazu fördern und unterstützen wir unsere Händler und haben die Erhöhung der Wirtschaftlichkeit in den Betrieben stets im Blick: mit Waren-, Produkt- und Handelskonzepten ebenso wie mit Ordermessen und Dienstleistungen zur Unternehmenssteuerung.

schuhe.de - das große Schuhportal im Internet

Unter der Top-Domain www.schuhe.de finden Verbraucher eine einzigartige Plattform für Schuhe, auf der das Sortiment von über 4.000 Fachhändlern angezeigt wird. Jeder der Händler präsentiert sich mit individueller Visitenkarte auf schuhe.de. Auf dieser „elektronischen Visitenkarte“ wird der Kunde über Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Ansprechpartner, Serviceleistungen und Markenvielfalt informiert. Das „Digitale Schaufenster“ zeigt die verfügbaren Marken, Modelle, Größen und Preise – die Daten dazu stammen aus den Warenwirtschaftssystemen. Mit der „Payment-Funktion“ ist der direkte Verkauf über schuhe.de möglich. Die Händler können das „Digitale Schaufenster“ direkt in ihre Website einbinden und so ohne großen Aufwand das Sortiment sichtbar machen und online verkaufen.

Auch für die Hersteller bietet die Plattform attraktive Präsentationsmöglichkeiten: mit einem Marken-Showroom und über digitale Werbeflächen, auf denen Kampagnen und Produkte per Videobotschaft und mittels Bildern vorgeführt werden – inklusive Verlinkung zu den Social-Media-Seiten der Marken.