Einzigartiger Branchentreff

Mehr als 18.500 Quadratmeter Fläche vereint der CAMPUS aus Messezentrum und Ordercenter O1 am zentralen Standort Mainhausen auf sich.

Als einzigartiger Branchentreffpunkt bietet der CAMPUS dem Schuh- und Sportfachhandel einen optimalen Marktüberblick über Kollektionen und Trends und ermöglicht zudem den Informationsaustausch sowie effizientes Disponieren.

Auch für Events unterschiedlichster Art wie Konferenzen und Feste in großem Stil bieten die Hallen den perfekten Rahmen.


Messen in Mainhausen

Damit ist der CAMPUS Mainhausen für Handel und Industrie der zentrale Orderstandort in Europa. In dem modernen Messe- und Eventcenter mit sechs Ausstellungshallen finden jährlich über 20 Messen für den Schuh-, Sport- und Lederwarenfachhandel statt.


O1 - Ordercenter Mainhausen

Das im Januar 2014 eröffnete Ordercenter O1 hat sich ganzjährig zu einem der bedeutendsten Orderplätze für den Schuh- und Sportfachhandel entwickelt. Mit über 80 vertretenen Top-Marken präsentiert es sich als eines der modernsten Ordercenter Europas – ausgestattet mit zukunftsweisender technischer Infrastruktur.

Das O1 bietet über drei Etagen in zwei Gebäudekomplexen Showroomflächen von 12.000 Quadratmetern. Einzelräume in variablen Größen ab 28 Quadratmetern lassen für die Markenpräsentation keine Wünsche offen.

Das Ordercenter entspricht mit exzellenter Verkehrsanbindung, mehr als 400 Parkplätzen, moderner Technik und umfangreichem Service für die Mieter voll und ganz den wirtschaftlichen und organisatorischen Anforderungen der Industriepartner.

Zum O1 Ordercenter Mainhausen


Event- und Messecenter

Ob Messen, Kongresse, Tagungen oder auch große Partys - der CAMPUS Mainhausen bietet den idealen Rahmen für Veranstaltungen unterschiedlicher Art. Modulare, flexibel nutzbare Räumlichkeiten, die mit modernster Technik ausgestattet sind, bieten Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten für Veranstaltungen mit bis zu 2.000 Personen. Individuell nutzbare Messehallen, ein weitläufiges Außengelände und Parkplätze auf dem Gelände stehen zur Verfügung. Nicht nur die Gesellschaften der ANWR-Gruppe nutzen diese Möglichkeiten. Bei Interesse nutzen Sie das Kontaktformular