< ANWR GROUP und SABU setzen auf Branchenlösung für elektronisches Rechnungsportal
04.05.2017 10:06 Alter: 165 Tage

Der Faktor Mensch im Mittelpunkt des ANWR Händlerforums 2017

„Der Faktor Mensch für den Handel von morgen“ – unter diesem Motto steht das ANWR Händlerforum 2017, das vom 25. bis 27. Juni in München stattfindet. Die Mitglieder der ANWR GROUP eG sind zu zwei spannenden Tagen in die bayrische Landeshauptstadt eingeladen.

Auf dem Programm stehen u.a. der Auftakt am Sonntag in der Käferalm auf der Münchner Galopprennbahn, die Generalversammlung und die Verleihung des August-Blanke-Preises. Im Rahmen einer Matinée diskutiert der Vorstandsvorsitzende der ANWR GROUP, Günter Althaus mit Dr. Christian Mikunda, Experte für Dramaturgie im Handel, der ehemaligen Degenfechterin Britta Heidemann und Ronald Focken, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Serviceplan, über die Bedeutung der Menschen im Handel. Zum Ausklang am Dienstag stehen inspirierende Touren in und um München auf dem Programm, in denen jeweils der Mensch im Mittepunkt stehen wird, z.B. der Besuch der Firmenzentralen von Siemens oder Microsoft stellvertretend als Arbeitsorte der Zukunft, der Allianz-Arena mit ihren Spielern und Fans oder einer Lernexpedition mit Denise und Christian Mikunda. Sie werden die psychologischen Mechanismen und dramaturgischen Kunstgriffe hinter der Faszination am Point of Sale erklären. Eingebunden in das Händlerforum ist die Generalversammlung der ANWR GROUP eG.

Im Rahmen des Gala-Abends im Löwenbraukeller wird zum vierten Mal der August-Blanke-Preis der ANWR GROUP verliehen. Auch bei dem Preis geht es um den Erfolgsfaktor Mensch im Handel. Erstmals wurde eine Kategorie des Preises für Studierende ausgelobt. Ausgezeichnet werden innovative Konzepte etwa zu Mitarbeiterführung und -entwicklung, Mitarbeitergewinnung, Kultur, neue Services, e-Learning, IT-Lösungen, Partizipation oder Vielfalt. Moderiert werden Gala-Abend und Preisverleihung von Bernhard Wolff, erfolgreicher Referent und Autor.

Die Pressemitteilung zum Download