WIR … haben das Wohlergehen der Gemeinschaft im Blick

Die ANWR GROUP fühlt sich aufgrund ihrer genossenschaftlichen Tradition einer gesellschaftlichen Verantwortung verpflichtet.

ANWR Kinderhilfe unterstützt benachteiligte Kinder

Die ANWR GROUP unterstützt seit über 30 Jahren geistig und körperlich behinderte Kinder. Über die ANWR Kinderhilfe e.V. helfen wir benachteiligten Kindern mit sozialen Projekten, die weder von staatlichen noch karitativen Einrichtungen gefördert werden.

Spenden sammeln wir etwa bei unserer groß angelegten Weihnachtsaktion sowie bei zahlreichen Kultur- und Sportver- anstaltungen. Das Besondere an der ANWR Kinderhilfe: Alle Spendengelder fließen in voller Höhe in soziale Projekte und kommen den behinderten Kindern und Jugendlichen direkt zugute. Wir erheben keine Verwaltungs- oder Organisations- aufwände und sämtliche Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich für den Verein.

ANWR Kinderhilfe von 1983 bis heute

Sie wollen sich einen Überblick verschaffen, welche Projekte bisher durch die ANWR Kinderhilfe gefördert wurden? Einen Klick weiter finden Sie die Historie der vergangenen Jahre und die unterstützten Projekte.

Wie Sie helfen können? - Mit Ihrer Spende!

Denn nur damit sind wir in der Lage, geistig und körperlich behinderten Kindern wirklich zu helfen und soziale Projekte langfristig zu verwirklichen.

Empfänger: ANWR Kinderhilfe e.V.
IBAN: DE41 5008 0000 0094 4610 00
BIC: DRESDEFFXXX
Kreditinstitut: Commerzbank Frankfurt

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen gern eine steuerabzugsfähige Spendenquittung aus. In unserem Projektbericht können Sie sich davon überzeugen, dass wir Ihr Geld gut angelegt haben. Für die benachteiligten Kinder dieser Welt.

Entlastung für die ganze Familie im Kinderhospiz Regenbogenland

Auch unsere Tochtergesellschaften engagieren sich in zahlreichen sozial geprägten Initiativen. So unterstützt die GARANT das Kinderhospiz Regenbogenland. Das Düsseldorfer Kinderhospiz ist ein Haus für Kinder, die wegen einer unheilbaren Erkrankung oder einer schweren Behinderung eine eingeschränkte Lebenserwartung haben. Es hilft den Familien, die ihnen verbleibende Zeit gemeinsam mit ihrem Kind möglichst erfüllt und positiv zu gestalten.

Unsere Verantwortung als regionaler Arbeitgeber

Darüber hinaus sind wir uns unserer Verantwortung als bedeutender Arbeitgeber in der Main-Spessart-Region bewusst. Hier unterstützen wir im Wesentlichen Projekte und Initiativen im Bereich Bildung und Sport, z. B. über die Förderung von Kindergärten, Schulprojekten oder Vereinen.