Eine genossenschaftliche Gemeinschaft

Seit mehr als 100 Jahren ist die ANWR GROUP eG als Genossenschaft ganz auf eine Aufgabe ausgerichtet: ihre Mitglieder wirtschaftlich zu betreuen und zu fördern und damit den genossenschaftlicher Förderauftrag umzusetzen.

Gleichzeitig hat sich die ANWR-Unternehmensgruppe mit einem Geschäftsvolumen von 17,8 Milliarden Euro (2020) zu einer der führenden europäischen Handelskooperationen im Non-Food-Bereich entwickelt. Neben den direkt angeschlossenen 5.000 selbstständigen Unternehmen in den Branchen Schuh-, Sport- und Lederwarenhandel nutzen mehr als 20.000 weitere Unternehmen des Groß- und Einzelhandels in über 80 internationalen Verbänden das Angebot der Gruppe.

Die ANWR-Unternehmensgruppe selbst beschäftigt rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei den direkt angeschlossenen Handelsunternehmen arbeiten weitere rund 80.000 Beschäftigte.

Zur Sicherung und Gewährleistung des genossenschaftlichen Förderauftrags erfüllt die ANWR-Gruppe die drei grundlegenden Voraussetzungen:

  • Förderfähigkeit
  • Innovationskraft
  • Investitionsfähigkeit

Infrastruktur-Anbieter

Unsere Serviceschwerpunkte liegen in der internationalen Warenbeschaffung und der Organisation des Einkaufsprozesses. Dabei profitieren unsere angeschlossenen Handelsunternehmen unter anderem vom Zugang zu über 1 000 Lieferanten, einem attraktiven Messeangebot und dem Betrieb eines eigenen Ordercenters. Absatzfördernde Maßnahmen, betriebswirtschaftliche Beratung, Digitalisierung, Logistik-Services sowie die effiziente Ausgestaltung des Datenaustauschs zwischen allen beteiligten Partnern innerhalb der Wertschöpfungskette vervollständigen unser Angebot.

Effektive Finanzlösungen für den Handel

Zum Kern der Finanzdienstleistungen der ANWR Unternehmensgruppe zählen die Zentralregulierung und die Delkrederehaftung. Diese Services ergänzen nachhaltige Lösungen in den Bereichen Factoring, Unternehmensfinanzierung und Payment.


Die Welt ist lebendig. Ständig in Bewegung. Und das ist gut so. Denn ohne Wandel kein Fortschritt. Als Gemeinschaft unabhängiger Handelsunternehmer sichert die ANWR-Unternehmensgruppe die Leistungsfähigkeit und den Markterfolg ihrer Handelspartner.

Sie vernetzt Industrie und Handel und bietet mit innovativen sowie bedarfsgerechten Produkten und Services Mehrwert für jeden Einzelnen.